NLP-Bücher

Kind sein zwischen zwei Welten : Was im Inneren von Kindern geschiedener Eltern vorgeht

Mit ihrer These, auch friedliche Scheidungen seien eine große Belastung für Kinder, spricht Elizabeth Marquardt vielen Leidtragenden aus der Seele. Erwachsene Scheidungskinder mögen oberflächlich erfolgreiche, funktionierende Mitglieder der Gesellschaft sein, doch hinter dieser Fassade verstecken sich oft ungelöste Konflikte. In zahlreichen persönlichen Interviews und Telefonumfragen gewann die Autorin - selbst ein Scheidungskind - einen tiefen Einblick in die Schicksale von Menschen, die nach einer "guten" Scheidung ihrer Eltern mit beiden in Kontakt blieben und von denen man angenommen hatte, sie würden unter der Trennung nicht leiden.


Elizabeth Marquardt leitet das Center for Marriage and Families am Institute for American Values, einem unabhängigen Think Tank, der sich mit Themen wie Kinder, Familie und Zivilgesellschaft befasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Chicago.

Buch erwerben *
* = Wenn Sie über diesen Link ein Buch erwerben, erhalten wir vom Junfermann Verlag eine Provision. Diese hilft uns, die Kosten für das Betreiben von NLP.de zu decken. Danke für Ihre Unterstützung.
Zurück zur Liste
Cover von Kind sein zwischen zwei Welten : Was im Inneren von Kindern geschiedener Eltern vorgeht

Themen

  • Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Ratgeber: Eltern
  • Psychologie
  • Scheidung
  • Buch
  • Scheidungskinder
  • Elterlicher Egoismus
  • Ehrlichkeit
  • Aufwachsen
  • Kinder
  • Eltern
  • Zerissenheit
  • Vertrauen
  • Sicherheit

Wissenswertes

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert!