Laptop, Block und Stift zum NLP lernen
Ausbildung

Das NLP-Mastercoach-Training

Ihre Ausbildung zum NLP-Mastercoach

Mit einem NLP-Master Zertifikat besteht die Möglichkeit, sich zum NLP-Mastercoach ausbilden zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Master-Training vor, während oder nach dem Coaching-Seminar absolviert wird. In einer Intensivierung Ihrer bisher erlernten NLP-Techniken werden Sie hier durch lehrspezifisches Training, Grundlagen im Marketing und den Aufbau Ihres persönlichen Coachingprofils bestens auf die Tätigkeit als NLP-Mastercoach vorbereitet.

 

Ernennung zum NLP-Mastercoach

Inhalte des NLP-Mastercoach-Trainings

 

1. Grundeinstellung

  • Weltsicht des Coaches
  • Ethik (Bereich Werteorientierung)
  • Moralische Grundeinstellung
  • Persönlichkeitsstruktur

2. Marketing

  • Marketingkonzept entwickeln
  • Eigene Qualitäten darstellen

3. Rahmenbedingungen des Coachingprozesses

  • Coachings planen
  • Aufträge auswählen
  • Kommunikation
  • Setting und Location
  • Atmosphärisch arbeiten

4. Methodenwissen & -anwendung

  • Coaching-Strategien
  • Aufgabenstellungen
  • Mediennutzung
  • Unterrichtsgestaltung
  • Erfolgreiche Kommunikation
  • Anwendung fortgeschrittener NLP-Methodik

5. Beaufsichtigung

  • Angewandte Supervision
  • Individuelle Supervision

 

Kriterien des NLP-Mastercoach-Zertifikats

  • DVNLP-Siegel
  • Einverständniserklärung für die DVNLP-Richtlinien
  • Angabe der Dauer des Seminars
  • Datum des Seminarbeginns und -endes
  • Titel: NLP-Coach, DVNLP
  • Unterschrift durch den Lehrtrainer

 

Abschlussarbeit

  • Ausführliche Darlegung der eigenen Coachingstrategie
  • Individuelles Coachingprofil
  • Schriftl. oder filmisch dargelegte Falldokumentationen (insgesamt 3)
  • Intensive Besprechung der eigenen Vorgehensweise mit den Ausbildern
  • Ausführliche Rückmeldung durch die Ausbilder

 

Ernennungskriterien

  • Individuelle Eignung
  • Erfolgreiches Vollenden der Mastercoach-Ausbildung & der Abschlussarbeit
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Anerkennung der DVNLP-Ethikrichtlinien
  • NLP-Practitioner & NLP-Master

 

Lehrplan für die NLP-Mastercoach Ausbildung

  • Anforderungen: Für die Teilnahme am Seminar sind ein Mindestalter von 25 Jahren, sowie der erfolgreiche Abschluss NLP-Practitioner & NLP-Master notwendig.
  • Dauer: Die Mindestdauer für die Mastercoach-Ausbildung beträgt 130 Stunden (inkl. Testing) sowie 15 Stunden Supervision durch den Lehrcoach, verteilt auf wenigstens 18 Tage. Empfohlen werden weiterhin wenigstens 40 Stunden Arbeitszeit in den Peergruppen.
  • Durchführung: Mindestens 80 % der Ausbildung sind von zwei zertifizierten Lehrcoaches durchzuführen. Höchstens 20 % der Ausbildung können von einer weiteren zertifizierten Lehrkraft – aber nur unter Aufsicht eines der DVNLP-zertifizierten Lehrcoaches – durchgeführt werden.
  • Gruppe: Um als Gruppe anerkannt zu werden, müssen sich mindestens sechs Teilnehmer zusammenfinden.
  • Lehrtrainer: Die Ausbilder müssen die Qualifikationen Lehrcoach bzw. Lehrtrainer vorweisen können und sind dazu verpflichtet, die Ausbildungsinhalte vor Kursbeginn dem DVNLP vorzulegen.
  • Lernziele: Die folgenden Fähigkeitsbereiche sollten von den Teilnehmern sicher beherrscht werden: Grundeinstellung, Marketing, Rahmenbedingungen des Coachingprozesses, Methodenwissen und -anwendung, Beaufsichtigung.

 

NLP-Mastercoach-Training finden

Sie möchten ein NLP-Mastercoach-Training absolvieren? Auf DVNLP.de finden Sie alle Ausbildungen und Trainings im Bereich NLP – auch in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert!