ARD . tagesschau.de ( Samstag, 25. März 2017, 06.50 Uhr )
Nachrichtenblock


Weniger abgelehnte Asylbewerber als bekannt
Sa, 25. März 2017, 05:18

In Deutschland waren Ende vergangenen Jahres rund 207.480 Menschen zur Ausreise verpflichtet. Weniger als die Hälfte davon waren abgelehnte Asylbewerber. Die Zahlen überraschen auch das Innenministerium.


Kommentar zur gescheiterten US-Gesundheitsreform: Kein Dealmaker
Sa, 25. März 2017, 05:17

Der Dealmaker hat bei seiner ersten großen politischen Reifeprüfung versagt. Donald Trump konnte seine Republikaner nicht hinter einem Gesetz zur Gesundheitsversorgung vereinen. Mehr Blamage geht kaum, findet Martina Buttler. Und dazu ist er auch noch ein schlechter Verlierer.


Gammelfleischskandal in Brasilien: EU stoppt Fleisch-Importe
Sa, 25. März 2017, 03:36

Die EU hat den Import von Fleisch aus Brasilien teilweise ausgesetzt. Grund ist ein Gammelfleischskandal in dem südamerikanischen Land. Anders als China verhängte die EU aber keinen kompletten Importstopp.


Pkw-Maut: Zwei Bundesländer beantragen Vermittlungsverfahren.
Sa, 25. März 2017, 03:01

Kaum ist die Pkw-Maut vom Bundestag beschlossen, so wird die Einleitung eines Vermittlungsverfahrens zwischen Bundesrat und Bundestag immer wahrscheinlicher. Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern eine grundlegende Überarbeitung.


Schule - was ist das?
Sa, 25. März 2017, 02:56

Lesen, Rechnen, Schreiben: Was selbstverständlich sein sollte, bleibt in Afghanistan für mehr als drei Millionen Kinder ein unerreichbarer Traum. Sie werden zu Beginn des neuen Schuljahres, welches heute beginnt, nicht zu Schule gehen können. Von Jürgen Webermann.


Gestoppte US-Gesundheitsreform: "Sehr schwere Schlappe"
Fr, 24. März 2017, 22:12

Trotz Mehrheiten in beiden Kammern hat Trump nicht genügend Abgeordnete von seiner Gesundheitsreform überzeugen können: "Das ist eine sehr schwere Schlappe", sagt Ina Ruck. Nicht nur Trump, sondern auch die Republikaner im Kongress hätten ein schlechtes Bild abgegeben.


Republikaner sagen Abstimmung über Gesundheitsreform ab
Sa, 25. März 2017, 05:42

Die US-Republikaner haben die Abstimmung über den von Präsident Trump unterstützten Gesetzentwurf für eine neue Gesundheitsversorgung mangels Erfolgsaussichten vorerst zurückgezogen. Der Entwurf sollte Obamacare rückgängig machen.


Nach Terroranschlag in London: Spurensuche im ganzen Land
Fr, 24. März 2017, 21:02

Zwei Tage nach den Angriffen in London versuchen die britischen Behörden, weitere Erkenntnisse über den Angreifer zu gewinnen. Tausende Zeugen wurden befragt. Vier Personen sind in Polizeigewahrsam. Von Thomas Spickhofen.


WM-Affäre 2006: Offenbar weitere dubiose Zahlung
Fr, 24. März 2017, 20:21

Laut einem "Spiegel"-Bericht gibt es eine weitere dubiose Zahlung in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006: Ein Lobbyist soll insgesamt zwei Millionen für Beratungsdienste kassiert haben - auf einem Gebiet, von dem er keine Ahnung hatte.


Papst-Appell an EU: Mit Solidarität gegen Populisten
Fr, 24. März 2017, 19:57

Die Europäer sollten Solidarität in den Fokus rücken, sie sei wirksamstes Heilmittel gegen Populisten: Diesen Appell richtete Papst Franziskus bei einer Audienz an die EU-Staats- und Regierungschefs. Die EU brauche eine neue Vision, sonst könne sie auch scheitern.


Großbrand in ukrainischem Munitionslager gelöscht
Fr, 24. März 2017, 18:51

Das Großfeuer in einem ukrainischen Armeedepot ist nach Militärangaben gelöscht, die Aufräumarbeiten haben begonnen. Noch ist die Gefahr für die Bevölkerung aber nicht gebannt. Die Regierung vermutet einen Sabotageakt als Ursache.


EU-Gipfel: Alles anders - oder doch nicht?
Fr, 24. März 2017, 19:26

Wie soll die EU nach dem Brexit aussehen? Über dieser Frage brüten die Regierungschefs der 27 EU-Staaten an diesem Wochenende in Rom. Die Vorschläge, wohin die Reise gehen könnte, reichen von einer EU-light bis hin zu einem trotzigen "Jetzt erst recht!" Holger Romann mit einem Überblick.


Interview zur EU: "Wir dürfen nicht auf den Langsamsten warten"
Fr, 24. März 2017, 18:05

Wie geht es weiter mit Europa? Das ist die zentrale Frage beim EU-Gipfel in Rom. Für EVP-Fraktionschef Weber ist die Union trotz aller Krisen ein großartiges Projekt - dringend nötig sei allerdings ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten, erklärt er im tagesschau.de-Interview.


FKA - das Sammelbecken der Merkel-Gegner
Fr, 24. März 2017, 17:54

Merkels Politik ist den Konservativen in der CDU schon lange viel zu liberal, nicht nur beim Thema Flüchtlinge. Nun wollen sich einige von ihnen zusammenschließen. Welche Ziele verfolgt der "Freiheitlich-Konservative Aufbruch"? Antworten von Christoph Scheld.


Abschiebung von Terrorverdächtigem gestoppt
Fr, 24. März 2017, 17:42

Die Abschiebung eines mutmaßlichen Terroristen in sein Heimatland Tunesien ist in letzter Minute gestoppt worden. Nach hr-Informationen stellte der 36-Jährige kurz vor dem geplanten Start des Abschiebeflugs in Frankfurt einen Asylantrag.


US-Flugreisen: Neue Extrabox für Laptops
Fr, 24. März 2017, 17:09

Nach den Verbot von Laptops im Handgepäck auf bestimmten Flügen in die USA und nach Großbritannien haben erste Airlines eine Lösung gefunden: Passagiere können die Geräte bis zum Boarding nutzen - danach kommen sie in eine spezielle Box im Gepäckraum.


Kommentar: Die PKW-Maut - kein europäisches Projekt
Fr, 24. März 2017, 17:01

Verkehrsminister Dobrindt verkauft die umstrittene Pkw-Maut als "europäisches Projekt". Weiter entfernt könnte er kaum von der Wahrheit liegen, meint Stephan Ueberbach: Eine für Europa sinnvolle Verkehrsabgabe müsste ganz anders aussehen.


Putin empfängt französische Rechtsextremistin Le Pen
Fr, 24. März 2017, 16:16

Kremlchef Putin hat wenige Wochen vor der Präsidentenwahl in Frankreich überraschend die rechtsextreme Kandidatin Le Pen empfangen. Über eine finanzielle Unterstützung für Le Pens Front National sei aber nicht gesprochen worden, so Putins Sprecher.


Angriffe in London: Der Stand der Ermittlungen
Fr, 24. März 2017, 21:21

Weitere Festnahmen und Durchsuchungen an mehreren Orten: Die britischen Behörden gehen der Frage nach, ob Khalid Masood Komplizen hatten und wie er sich radikalisierte. Was ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt bekannt? Ein Überblick über den Stand der Ermittlungen.


Trump genehmigt Bau von Pipeline Keystone XL
Fr, 24. März 2017, 15:20

Sein Vorgänger Obama hatte das Projekt aus Gründen des Umweltschutzes blockiert, US-Präsident Trump sieht das anders: Das Außenministerium hat nun endgültig die umstrittene Pipeline Keystone XL genehmigt. Durch diese soll Öl von Kanada in die USA gepumpt werden.


Indien: Politiker prügelt und fordert Entschuldigung
Fr, 24. März 2017, 14:43

Der indische Abgeordnete Gaikwad hat einen Air-India-Mitarbeiter angegriffen, weil er nicht in der Business Class sitzen durfte. Dabei gab es in dem Jet nur Economy-Plätze. Einsicht ist vom Politiker nicht zu erwarten - er fordert eine Entschuldigung. Von J. Webermann.


Nach Fahrt in Antwerpen: Behörden erheben Terrorvorwürfe
Fr, 24. März 2017, 14:29

Nachdem ein Mann in Antwerpen offenbar versucht hatte, in eine Menschenmenge zu rasen, hat ein Gericht Haftbefehl erlassen. Dem 39-jährigen Tunesier wird versuchter Mord und versuchte Körperverletzung aus terroristischen Motiven vorgeworfen.


CeBIT 2017: Veranstalter ziehen positive Messebilanz
Fr, 24. März 2017, 16:12

Die Veranstalter der CeBIT haben am letzten Ausstellungstag ein positives Fazit der Messe gezogen. "Wir sind sehr zufrieden", sagte Messe-Chef Frese. Es habe eine ordentliche Steigerung der Besucherzahlen gegeben.


Ukrainisches Munitionslager: Drohnenbilder zeigen Ausmaß der Brände
Fr, 24. März 2017, 13:17

Noch immer brennt das Munitionslager in der ukrainischen Stadt Balaklija. Auch wenn die Intensität der Explosionen nachgelassen hat, sind weiter mehr mal als 1000 Rettungskräfte im Einsatz. Eine Frau starb durch umherfliegende Munition.


Abbas bei Merkel: "Keine Alternative zur Zwei-Staaten-Lösung"
Fr, 24. März 2017, 14:00

Kanzlerin Merkel hat Palästinenserpräsident Abbas den Rücken gestärkt. Bei einem Treffen in Berlin erklärte sie, sie sehe als Lösung des Nahost-Konflikts "keine Alternative zur Zwei-Staaten-Lösung". Abbas sagte, er wolle Deutschland dazu bewegen, Palästina als Staat anzuerkennen.


Germanwings: Gedenken an eine unfassbare Tat
Fr, 24. März 2017, 18:31

Am Vormittag des 24. März 2015 stürzte in den französischen Alpen eine Germanwings-Maschine ab. 150 Menschen starben. Heute gedachten die Angehörigen der Opfer. Den Jahrestag nutzte jedoch auch die Familie des Kopiloten für einen umstrittenen Auftritt.


IStGH: Entschädigung für Opfer von Kongo-Massaker
Fr, 24. März 2017, 13:51

Der Internationale Strafgerichtshof hat Opfern von Kriegsverbrechen im Kongo eine Entschädigung zugesprochen. Jeder Betroffene bekommt einen symbolischen Betrag von 250 US-Dollar. Weitere Entschädigungszahlungen sollen folgen.


Ägyptens Ex-Präsident Mubarak wieder auf freiem Fuß
Fr, 24. März 2017, 11:56

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak ist nach sechs Jahren wieder ein freier Mann. Anfang des Monats war er vom Vorwurf freigesprochen worden, an der Tötung von Hunderten Demonstranten bei den Aufständen gegen seine Herrschaft mitschuldig zu sein.


"Hubble"-Beobachtungen: Schwarzes Loch aus Galaxie geschleudert
Fr, 24. März 2017, 11:39

Laut Forschern aus Baltimore ist ein Schwarzes Loch mit einer Masse von mehr als einer Milliarde Sonnen aus seiner Heimatgalaxie herausgeschossen. Es rase jetzt mit Millionen Kilometern pro Stunde in die Weiten des Alls.


Bundestag beschließt Pkw-Maut mit großer Mehrheit
Fr, 24. März 2017, 12:08

Der Bundestag hat in einem zweiten Anlauf die Pkw-Maut beschlossen. Auch die meisten SPD-Abgeordneten stimmten für das von der CSU vorangetriebene Vorhaben - trotz "großer Bauchschmerzen". Kritik kam bereits vom österreichischen Verkehrsminister.


Walsers 90. Geburtstag: Vom Schreiben ergriffen
Fr, 24. März 2017, 10:31

Auch mit 90 Jahren ist Martin Walser eine imposante Erscheinung: breitschultrig und groß gewachsen. Der Schriftsteller hat Wegbegleiter, Freunde und Kritiker überlebt. Geblieben ist die kindliche Freude des Vielschreibers. Von Florian Gediehn.


Zwei weitere Festnahmen nach Terroranschlag in London
Fr, 24. März 2017, 09:42

Nach dem Anschlag in London hat es nach Angaben der Polizei zwei weitere Festnahmen gegeben. Der Anti-Terror-Beauftragte Rowley sprach von zwei "bedeutsamen" Festsetzungen. Damit sind insgesamt neun Menschen in Polizeigewahrsam.


ARD-Terrorismusexperte: Anschläge zeigen neues Tatmuster
Fr, 24. März 2017, 09:38

Die jüngsten Anschläge von London, Berlin und Nizza zeigen nach Ansicht des ARD-Terrorismusexperten Georg Mascolo ein "neues, sehr besorgniserregendes" Tatmuster. Mit einfachen Mitteln könne Aufmerksamkeit und Schrecken verbreitet werden.


Ausstellung in Berlin: Der Sound aus der Steckdose
Fr, 24. März 2017, 08:48

Theremin, Mellotron, TR-808 - elektronische Musikinstrumente sind oft kurios und teils unbekannt. Genutzt wurden sie von Hitchcock, den Beatles und Kalkbrenner. Eine Ausstellung in Berlin zeigt nun besondere Fundstücke. Anke Hahn hat reingehört.


Bundestag stimmt abschließend über Pkw-Maut ab
Fr, 24. März 2017, 08:37

Lange musste Bundesverkehrsminister Dobrindt auf diesen Tag warten: Heute stimmt der Bundestag abschließend über sein Herzensanliegen Pkw-Maut ab. Eine Zustimmung gilt als sicher. Ungemach droht allerdings aus anderer Richtung.


Saarland-Wahl: Nichts geht ohne die SPD
Fr, 24. März 2017, 08:30

Spannung bei der Saarland-Wahl? Bis vor kurzem undenkbar. Doch die Schulz-Euphorie der SPD hat auch das Saarland ergriffen. Bei der Wahl am Sonntag dürften sich CDU und SPD ein knappes Rennen liefern - womöglich mit Folgen für den Bund. Von Sandra Stalinski.


Germanwings-Absturz: Gedenken und ein Vorstoß der Piloten
Fr, 24. März 2017, 08:28

Vor zwei Jahren brachte Kopilot Lubitz eine Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord zum Absturz. Heute wird an mehreren Orten der Opfer gedacht. Seit dem Unglück gelten schärfe Sicherheitsregeln. Die würde die Piloten-Gewerkschaft Cockpit gerne abschaffen.


Tausende halten Mahnwache am Trafalgar Square
Fr, 24. März 2017, 08:04

Bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Londoners Anschlags haben sich Politiker und Trauernde kämpferisch geäußert. Der Täter gibt den Ermittlern noch immer Rätsel auf, denn er passt nicht in das IS-Profil. Von Stephanie Pieper.


Einreise in die USA : US-Regierung erschwert Visa-Vergabe
Fr, 24. März 2017, 06:42

Die US-Regierung erschwert laut einem Medienbericht für Millionen Menschen die Einreise in die Vereinigten Staaten. So sollen auch die Social-Media-Profile von Antragstellern zukünftig überprüft werden. Für deutsche Staatsbürger soll eine Ausnahme gelten.


Bis zu 250 Tote bei Bootsunglück befürchtet
Fr, 24. März 2017, 04:46

Vor der libyschen Küste hat sich offenbar wieder ein Bootsunglück ereignet. Laut UN-Flüchtlingshilfswerk könnten bis zu 250 Menschen ertrunken sein. Nach Angaben einer spanischen Hilfsorganisation sind zwei gekenterte Schlauchboote gefunden worden.