ARD . tagesschau.de ( Sonntag, 17. Dezember 2017, 13.00 Uhr )
Nachrichtenblock


Streik gegen Stellenabbau bei Teva legt Israel lahm
So, 17. Dezember 2017, 12:15

Die Entlassungspläne des israelischen Generika-Weltmarktführers Teva empören das ganze Land - ein halbtägiger Streik Hunderttausender hat jetzt das öffentliche Leben lahmgelegt. Teva ist die Mutterfirma von Ratiopharm.


Sieben Jahre Arabischer Frühling: Die historische Chance - vertan?
So, 17. Dezember 2017, 11:51

Heute vor sieben Jahren begann in der arabischen Welt eine historische Revolution. Freiheit, Arbeit, Mitbestimmung - darum ging es vielen Menschen während des sogenannten Arabischen Frühlings. Was ist davon geblieben? Von Constantin Schreiber.


Tote bei Anschlag auf pakistanische Kirche
So, 17. Dezember 2017, 12:25

Das Eingreifen der Sicherheitskräfte verhinderte offenbar noch Schlimmeres - trotzdem sind bei einem Anschlag auf eine Kirche in der pakistanischen Metropole Quetta mindestens acht Menschen getötet worden. Immer wieder werden christliche Einrichtungen angegriffen.


Ägypten: "Die Menschen kennen jetzt ihre Rechte"
So, 17. Dezember 2017, 11:37

Hoffnung und Aufbruch - das waren die überwiegenden Gefühle während des sogenannten "Arabischen Frühlings" 2011. In Kairo gingen vor allem junge Menschen für Demokratie auf die Straße. Doch ihre Erwartungen an die Zukunft haben sich nur teilweise erfüllt. Von Constantin Schreiber.


Wurde Amri intensiver überwacht als bislang bekannt?
So, 17. Dezember 2017, 10:08

Bombenbau-Anleitungen aufs überwachte Handy heruntergeladen, eine Sachbearbeiterin nur für seinen Fall - laut einem Medienbericht wurde Anis Amri früher und intensiver beobachtet als bislang bekannt. Das belegten Tausende Dokumente.


Frauen in Saudi-Arabien: Der lange Weg zum selbstbestimmten Leben
So, 17. Dezember 2017, 09:32

Seit Kronprinz Mohammed bin Salman seine "Vision 2030" formuliert hat, schöpfen Frauen in Saudi-Arabien Hoffnung. Ab Mitte 2018 dürfen sie selbst Auto fahren. Doch bis sie ein annähernd selbstbestimmtes Leben führen dürfen, ist es noch ein weiter Weg. Von Ute Brucker.


Weniger als 200.000 Flüchtlinge in diesem Jahr?
So, 17. Dezember 2017, 07:56

Vor zwei Jahren kamen noch fast 900.000 Flüchtlinge nach Deutschland - eine gewaltige Zahl. Seit der Schließung der Balkan-Route aber ist die Lage anders: 2016 kamen nur noch 280.000 Menschen. Und für dieses Jahr werden noch niedrigere Zahlen erwartet.


CSU-Parteitag: In Harmonie mit der CDU
So, 17. Dezember 2017, 05:30

"Das ist Geschlossenheit in der praktischen Anwendung", so beschrieb CSU-Chef Seehofer beim Parteitag in Nürnberg das Verhältnis zur Schwesterpartei CDU. "Geschlossenheit" war das meist gebrauchte Wort auf der Veranstaltung, sagt ARD-Korrespondent Thomas Baumann im Bericht vom Parteitag.


UN-Sicherheitsrat berät über Trumps Jerusalem-Vorstoß
So, 17. Dezember 2017, 05:27

Der UN-Sicherheitsrat prüft einen Resolutionsentwurf Ägyptens gegen die Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen protestiert. Eine Abstimmung könnte Anfang der Woche erfolgen. Von Kai Clement.


Brände in Kalifornien: Behörden ordnen Evakuierungen an
So, 17. Dezember 2017, 04:10

Wegen der heftigen Brände im US-Staat Kalifornien müssen weitere Gebiete evakuiert werden. Die neuen Räumungsanordnungen wurden für den Bezirk Santa Barbara ausgegeben. Das Feuer nördlich von Los Angeles wütet bislang auf einer Fläche, die ungefähr so groß wie das Saarland ist.


Mehrheit der Briten will in der EU bleiben
So, 17. Dezember 2017, 03:11

Die Mehrheit der Briten ist offenbar gegen einen Brexit. Das geht aus einer neuen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts BMG hervor. Der Vorsprung der EU-Befürworter sei mit 51 Prozent vor den Brexit-Anhängern mit 41 Prozent so groß wie noch nie seit dem Referendum im Juni 2016.


De Maizière fordert Antisemitismus-Beauftragten
So, 17. Dezember 2017, 04:25

Immer wieder wurde die Forderung nach einem Antisemitismus-Beauftragten in der Bundesregierung formuliert. Innenminister de Maizière nahm sie nun auf und verleiht ihr damit ein hohes Maß an Druck. Mit Sorge beobachte er eine Zunahme antisemitischer Hetze in Deutschland.


Söder im Interview: "Wir reden nicht über Prozente"
Sa, 16. Dezember 2017, 22:49

Was hat der designierte Ministerpräsident Bayerns vor? Im Interview mit dem ARD-Hauptstadtstudio gibt sich Markus Söder bescheiden: Ihm gehe es in erster Linie nicht darum, dass die CSU wieder die absolute Mehrheit erreicht. Vor allem wolle er das bürgerliche Lager in Bayern wieder hinter der CSU versammeln.


Österreich: ÖVP und FPÖ stellen Programm vor
Sa, 16. Dezember 2017, 19:41

In Österreich haben ÖVP und FPÖ ihr Regierungsprogramm vorgestellt.. Unter anderem wollen sie die Migration begrenzen und die innere Sicherheit verbessern. Europa den Rücken kehren, das aber man nicht. Die ÖVP setzte einen proeuropäischen Kurs im Regierungsprogramm durch. Von Andrea Beer.


Bundesliga live: Dortmund gegen Hoffenheim
Sa, 16. Dezember 2017, 18:12

Dortmunds neuer Trainer Peter Stöger geht mit viel Lust in sein erstes Heimspiel - mit einem Sieg gegen Hoffenheim ist ein Überholmanöver möglich.


Fußball-Bundesliga: Müller und Ulreich retten Bayern
Sa, 16. Dezember 2017, 20:26

Bitterer Nachmittag für starke Stuttgarter: Trotz einer kämpferisch herausragenden Leistung stehen sie am Ende gegen die Bayern ohne Punkt da - weil Thomas Müller und Sven Ulreich den Rekordmeister gerettet haben.


Konferenz in Prag: Rechtspopulisten fordern Ende der EU
Sa, 16. Dezember 2017, 17:31

Bei einem Treffen in Prag haben Rechtspopulisten aus ganz Europa das Ende der EU gefordert. Brüssel sei eine existenzielle Gefahr für die Nationalstaaten, warnte Geert Wilders, der neben Marine Le Pen unter den Gästen ist.


Mammutaufgabe Bildungspolitik: Es fehlt der große Wurf
Sa, 16. Dezember 2017, 20:27

Schulen verrotten, es fehlen qualifizierte Lehrer und bei der Bildungsgerechtigkeit hat Deutschland massiv Nachholbedarf. Obwohl Bildung Ländersache ist, wird eine neue Regierung, egal welcher Couleur, eine Bildungsreform angehen müssen. Von Marie-Kristin Boese.


U-Boot-Unglück: Argentinien feuert Marine-Chef
Sa, 16. Dezember 2017, 17:05

Der argentinische Verteidigungsminister hat den Chef der Marine einen Monat nach dem Verschwinden des argentinischen U-Boots "ARA San Juan" entlassen. Von dem U-Boot fehlt noch immer jede Spur.


Kommentar zum CSU-Parteitag: Berauscht von sich selbst
Sa, 16. Dezember 2017, 16:27

Söder gewählt, Seehofer wiedergewählt, Harmonie-Festspiele mit Merkel - der CSU-Parteitag war ein Erfolg auf ganzer Linie, meint Oliver Köhr. Doch nach der Inszenierung muss sich nun zeigen, wie lange der Burgfriede zwischen den einstigen Erzrivalen hält.


Männergesundheit: Das schniefende Geschlecht
Sa, 16. Dezember 2017, 15:40

Über die Männergrippe wird zu Unrecht gelacht - das belegen nun Immunologen. Eine aktuelle Studie zeigt, Männer trifft es bei Grippe im Durchschnitt härter als Frauen. Sie leiden demnach nicht nur mehr, sondern sind auch wirklich kränker. Von Ulrike Heimes.


ANC-Parteitag: Ein Hoffnungsträger für Südafrika?
Sa, 16. Dezember 2017, 15:34

Die südafrikanische Regierungspartei ANC wählt auf ihrem Parteitag einen Nachfolger für den Vorsitzenden Zuma. Da dessen zweite Amtszeit als Präsident 2019 endet, dürfte damit auch eine Vorentscheidung über den Spitzenkandidaten bei der nächsten Präsidentenwahl fallen.


CSU kürt neue Doppelspitze
Sa, 16. Dezember 2017, 16:09

Die CSU hat die Weichen gestellt für das kommende Landtagswahljahr: Markus Söder soll die Partei als Spitzenkandidat in die Wahl führen, Horst Seehofer bleibt der Vorsitzende der Christsozialen. So hat es der Parteitag bestimmt. In seiner Rede hatte Seehofer für seinen langjährigen Rivalen Söder geworben.


CSU kürt Markus Söder zum Spitzenkandidaten für Landtagswahl
Sa, 16. Dezember 2017, 13:30

Der CSU-Parteitag hat den bisherigen bayerischen Finanzminister Markus Söder zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im kommenden Herbst gekürt. Er soll Horst Seehofer als Ministerpräsidenten ablösen.


CSU-Doppelspitze: Alles eine Frage der Disziplin
Sa, 16. Dezember 2017, 12:59

Ein Mann für Berlin und ein Mann für Bayern - mit der Doppelspitze Seehofer-Söder will die CSU aus der Krise kommen. Halte sich jeder an seine Aufgaben, könne diese Strategie aufgehen, analysiert Sebastian Kraft. Punkten wolle die Partei künftig mit Sozialpolitik.


Neue Regierung in Österreich: Aktive Schadensbegrenzung
Sa, 16. Dezember 2017, 12:55

Die neue Regierung in Österreich steht. Am Morgen stellten die Parteispitzen Bundespräsident van der Bellen ihre Pläne vor. Der soll alles andere als glücklich mit der neuen Landesführung sein und sich aktiv um Schadensbegrenzung bemüht haben. Von Clemens Verenkotte.


Neues Regionalparlament: Kataloniens Qual der Wahl
Sa, 16. Dezember 2017, 12:19

In der kommenden Woche wählen die Katalanen ein neues Regionalparlament. Anhänger und Gegner der Unabhängigkeit werben mit großem Pathos um ihre Wähler. Dabei ahnen alle: Der Konflikt, der die Gesellschaft spaltet, ist nicht so bald zu lösen. Von Thomas Schneider.


Seehofer mit 83,7 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt
Sa, 16. Dezember 2017, 11:38

Der CSU-Parteitag in Nürnberg hat Horst Seehofer als Parteichef bestätigt. Er erreichte 83,7 Prozent der Stimmen und blieb damit unter seinem Ergebnis von vor zwei Jahren. In seiner Rede hatte Seehofer für seinen langjährigen Rivalen Söder geworben, der die Partei in die Landtagswahl 2018 führen soll.


Vor neuer GroKo: Gabriel fordert Umdenken der SPD
Sa, 16. Dezember 2017, 11:04

Der frühere SPD-Chef Gabriel hat seine Partei zu einer Kurskorrektur aufgerufen. Über Begriffe wie "Leitkultur" oder "Heimat" müsse in der SPD wieder offen diskutiert werden, verlangte Gabriel in einem Gastbeitrag für den "Spiegel".


Seehofer wirbt für Söder: "Er kann es und er packt es"
Sa, 16. Dezember 2017, 10:58

Gezänk war gestern, heute gibt es breite Unterstützung für den einstigen Rivalen: CSU-Chef Seehofer hat die Delegierten des Parteitags auf den Wahlkampf eingeschworen - und reichlich Lob verteilt für den neuen CSU-Spitzenkandidaten Söder. Beide stellen sich heute zur Wahl.


Wegen Schnee: ICE-Züge fahren langsamer
Sa, 16. Dezember 2017, 10:22

Die ICE-Züge der Deutschen Bahn fahren wegen des erwarteten Schneewetters etwas langsamer als sonst. Das verminderte Tempo gilt für das gesamteWochenende. Reisende müssen mit einer längeren Fahrtzeit rechnen.


Air-Berlin-Kredit dürfte teures Nachspiel haben
Sa, 16. Dezember 2017, 19:00

Der Staatskredit für die insolvente Air Berlin war von Anfang an umstritten. Nach dem Rückzug der Lufthansa vom Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki mehren sich die Zweifel, ob das Geld jemals zurückgezahlt werden kann. Politiker von FDP und Grünen verlangen Antworten von der Regierung.


Wahltag bei der CSU: Parteitag kürt Doppelspitze
Sa, 16. Dezember 2017, 08:03

87,2 Prozent - so lautete das Ergebnis für Parteichef Seehofer bei der letzten CSU-Vorstandswahl. Heute will er im Amt bestätigt werden - nach der Pleite der CSU bei der Bundestagswahl. Sein langjähriger Rivale Söder soll zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gekürt werden.


Neue Regierung in Österreich: "Es gibt eine türkis-blaue Einigung"
Sa, 16. Dezember 2017, 07:14

Zwei Monate hat die Regierungsbildung in Österreich gedauert - jetzt steht die Koalition aus konservativer ÖVP mit dem künftigen Kanzler Kurz und der rechtspopulistischen FPÖ. Vorausgegangen war ein hartes Ringen um Posten, in das sich auch der Bundespräsident eingeschaltet hatte. Von Clemens Verenkotte.


Belastung für Sondierungen: Union lehnt Bürgerversicherung ab
Sa, 16. Dezember 2017, 05:08

Der Streit zwischen Union und SPD über eine Bürgerversicherung belastet die Sondierungsgespräche, noch bevor sie begonnen haben. Die SPD fordert die Versicherung. Nachdem Merkel und der CSU-Parteitag sie abgelehnt hatten, sprach sich auch CDU-Vize von der Leyen gegen ihre Einführung aus.


Nach Jerusalem-Entscheidung: USA wollen Friedensprozess beleben
Sa, 16. Dezember 2017, 03:48

Die USA haben offenbar Pläne für einen neuen Nahost-Friedensprozess. Vor der Reise von Vizepräsident Pence nach Israel hieß es, eine diplomatische Initiative werde beginnen. Sie könnte erschwert werden durch die Ankündigung, die Klagemauer zu einem Teil Israels erklären zu wollen.


Bundesliga: Mönchengladbach frustriert Hamburg
Fr, 15. Dezember 2017, 22:20

Borussia Mönchengladbach kann sich in der Bundesliga-Tabelle wieder Richtung Europa orientieren. Die Rheinländer frustrierten den phasenweise gleichwertigen Hamburger SV durch ihre Effizienz in der letzten Viertelstunde. Borussia gewann 3:1.


Starke Nachfrage nach Obamacare - trotz Trump
Sa, 16. Dezember 2017, 01:53

"Obamacare ist tot" - sagt US-Präsident Trump immer wieder. Nun endet die Anmeldefrist für Neuabschlüsse - und siehe da: Die totgesagte Krankenversicherung von Amtsvorgänger Obama ist erstaunlich lebendig. Trump hat dafür eine ganz simple Erklärung. Von Martin Ganslmeier.


UN zu Nordkorea: Schauspiel der Zerstrittenheit
Fr, 15. Dezember 2017, 21:44

Statt geeint im Konflikt mit Nordkorea präsentiert sich der UN-Sicherheitsrat wieder nur zerstritten: US-Außenminister Tillerson nutzt die Gelegenheit zur Kritik an Russland und China - die keilen zurück. Das nutzt vor allem Nordkorea. Von Kai Clement.


Nach Aus für Netzneutralität drohen Klagen in den USA
Fr, 15. Dezember 2017, 21:30

Lustige Tierbilder gibt's auch nach dem Aus für die Netzneutralität - erklärt der Chef der US-Telekombehörde FCC in einem selbstproduzierten Video. Im Netz wird er dafür mit Spott überschüttet. In der Realität kommen Klagen auf seine Behörde zu. Von Marc Hoffmann.